Corona und Immobilien Verkaufstipps für Privatverkäufer

Corona und Immobilien Verkaufstipps für Privatverkäufer

So können Sie Ihre Immobilie online privat vermarkten und unnötigen Kontakt vermeiden:
Erstellen Sie aussagekräftige Texte:

Wichtig in dieser besonderen Zeit ist ein aussagekräftiger Text, der die Immobilie beschreibt und die entsprechende Zielgruppe anspricht.

Bilder, Bilder, Bilder:

Fotografieren Sie Ihre Immobilie 3-mal mehr als sonst. Zu Ihrem und zum Schutz Ihrer Interessenten*innen müssen Sie auf Besichtigungen vor Ort so gut wie möglich verzichten. Aber achten Sie bitte darauf: Zu ausführliche Beschreibung können die Leser*innen schnell überfordern.

Daten und Fakten:

Bevor Sie telefonieren, bereiten Sie sich mit einem ausführlichen Fragenkatalog intensiv darauf vor. Sie sollten in der Lage sein, Fragen zu beantworten, die man Ihnen noch nicht gestellt hat. Aufgrund meiner Erfahrung als Immobilienmaklerin, kann ich auf ein breites Fragenspektrum zurückgreifen. Anders als bei einer Besichtigung vor Ort  können Sie nicht alles zeigen. Die Interessenten*innen müssen sich auf Grundlage Ihrer Beschreibungen das Objekt mit allen Eigenschaften vorstellen können. Das ist nicht einfach.

Mein Tipp:

Stellen Sie die Immobilie einem vor, der das Objekt nicht kennt.

Nicht jeder mag es, wenn das eigene und ggf. noch bewohnte Objekt bis ins kleinste Detail im Internet gezeigt wird. Schützen Sie nach Möglichkeit Ihre Fotos, Dokumente und Daten mittels Passwort.

Wie kann ich sie konkret untertützen?

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Zwar können wir ein persönliches Gespräch nicht vollständig durch ein telefonisches ersetzen, jedoch kann eine erste Beratung auch am Telefon stattfinden.

Aufgrund der aktuellen gesundheitlichen Herrausforderungen müssen Sie auf eine proffessionelle Vermarktung über meine Immobilienagentur nicht verzichten. Sinnvoll eingesetze Tools wie 360° Grad Rundgänge und 3D Grundrisse ermöglichen eine optimale Vermarktung Ihrer Immobilie um zielgenau einen Interessent*innen zu finden.

Auch wenn Sie sich für die private Vermittlung entschieden haben, müssen Sie nicht auf diese Art der Unterstützung verzichten. Gerne berate ich Sie persönlich (am Telefon) über die vielfältigen Möglichkeiten.

Mein Service für Sie:

– 360 Grad Rundgang,

!!!auch für Ihre Privatvermarktung und Mietobjekte möglich!!!

– persönliche Telefonberatung bei der online Besichtigung Ihres Objektes

– 3D Grundriss zur besseren Darstellung

– personalisierte 3D Grundrisse mit Käufermobiliar (kein Ausmessen vor Ort nötig)

Einen Überblick über die Leistungen finden Sie hier.

Natürlich kann eine online-Besichtigung keine live-Besichtigung ersetzten, jedoch können Interessenten*innen danach gut abschätzen, ob die Immobilie wirklich interessant für sie ist.

Das schützt Sie, meine Kunden*innen, die Interessenten*innen und mich.

Eine Besichtigung vor Ort kann unter besonderen Schutzmaßnahmen stattfinden.

Auch hier müssen Sie sich keine Sorgen machen:

Aufgrund meiner Ausbildung im Gesundheitswesen, kenne ich die potenziellen Gefahren von Viruskrankheiten und weiß, Sie und mich optimal zu schützen.

Hier können Sie den Arbeitsschutzstandard des Bundesarbeisministeriums einsehen:

SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard des Bundesarbeitsministeriums (Stand 16.4.2020)